TRAUBENHAUT

Ein aus Trauben gewonnenes Material, innovativ, langlebig und widerstandsfähig. Unter den verschiedenen pflanzlichen "Ledern" auf dem Markt ist Traubenpflanzenmaterial wahrscheinlich das unglaublichste in Bezug auf die Ergebnisse. Ähnlich wie Leder ist es eine schöne natürliche Alternative zu tierischem Leder.

Innovation im Dienste der Zukunft

Das in Italien vom Start-up Vegea® entwickelte Traubenpflanzenmaterial ist die am meisten ausgezeichnete aller Pflanzenmaterialinnovationen.
Innovativ, nachhaltig und von hoher Qualität, es wird aus den Reststoffen der Weinindustrie hergestellt.
Um einen m² Traubenpflanzenmaterial zu weben und einen Traubenbeutel herzustellen, werden durchschnittlich 2,5 kg Traubentrester benötigt, was 7 Reben entspricht. Mit einem großen Vorteil: Die Traubenproduktion ist in Europa und im Mittelmeerraum reichlich vorhanden, und Traubentrester aus der Weinherstellung sind ein reichlich vorhandenes Nebenprodukt des Weinbaus, das unter Einhaltung von Umweltstandards recycelt oder entsorgt werden muss.

Der Herstellungsprozeß

Nachdem der Traubensaft extrahiert wurde, verbleibt organisches Material, der Traubentrester genannt wird, das die Schalen, Stiele und Kerne der Trauben umfasst. Als „geringe Umweltbelastung“ eingestuft, beginnt der Herstellungsprozess mit der Rückgewinnung dieser Reststoffe.

Sie werden getrocknet und dann zerkleinert und zu einem feinen Pulver zerkleinert.

Das Pulver wird dann mit einer Basis aus Traubenpflanzenöl und Polymer auf Wasserbasis (PU 25%) gemischt.
Das Ganze besteht darin, das Material zu verfestigen, es widerstandsfähig und wasserdicht zu machen.

Wir erhalten eine dicke Paste, die gefärbt wird, dann in Form breiter Streifen auf eine recycelte Faser aufgetragen wird und dann das Ganze getrocknet wird.

Traubenhaut enthält nicht:

✕ Keine giftigen Chemikalien

✕ Keine giftigen Lösungsmittel

✕ Keine Schwermetalle

✕ Keine für Mensch und Umwelt gefährlichen Stoffe.




Traubenhautzertifizierungen

Vegea® erhielt den ersten Preis des Global Change Award für die Entwicklung eines innovativen Materials.

Die Traubenschale ist als vegan zertifiziert, konform mit REACH, OEKO-TEX STANDARD 10 und Global Recycling Standard.

Laden Sie hier die Vegea®-Broschüre mit den Zertifizierungen herunter.

ENTDECKEN SIE UNSERE UMWELTFREUNDLICHEN MATERIALIEN