Bäume

Die Natur bietet uns unerschöpfliche Lösungen für ein Leben in Harmonie mit ihr, angefangen bei den Bäumen. Angesichts der vor uns liegenden Herausforderungen sind Bäume unsere stärksten Verbündeten, wenn es darum geht, das Leben auf der Erde zu erhalten und den Klimawandel zu bekämpfen.

Wie wichtig sind Bäume für die Umwelt?

Aus ökologischer Sicht ist der Baum sehr wichtig für das Überleben der Menschheit.
Ohne die 300.000 verschiedenen Baumarten könnte alles, was den Planeten bedeckt, nicht existieren. Bäume sind die Quelle des Lebens. Mit ihrer Funktion der Photosynthese gelten sie als Sauerstoffproduzenten. Außerdem ist zu beachten, dass Bäume maximal Kohlendioxid speichern können. Die primäre Aufgabe von Bäumen ist es, die Luft zu reinigen. Sie tragen weitgehend zum Wachstum des tierischen Lebens auf der Erde bei.

DER WALD IST DIE FÜHRENDE KOHLENSTOFFSENKE DER ERDE

80%

DER TERRESTRISCHEN BIODIVERSITÄT WIRD IN WÄLDERN BEHERBERGT

Der Baum und die Biodiversität

In Bezug auf Wälder ist die Vielfalt der Organismen wesentlich, um die Gesundheit einer natürlichen Umwelt zu gewährleisten.
Das Fehlen auch nur einer einzigen Pflanzenart kann zur Vernichtung mehrerer Tierarten führen. Dasselbe gilt für Pflanzen, die Tieren als Nahrung dienen, genauer gesagt für Bäume. Bäume bieten also Tieren Schutz und füttern sie zusätzlich.

Bäume gegen Bodenerosion

Baumblätter bilden organisches Material, wenn sie das Land bedecken. Dies stabilisiert und reguliert die Hydrologie des Bodens und das Niveau des Grundwasserspiegels. Außerdem halten Baumwurzeln den Boden in abschüssigem Gelände zusammen.

Bäume reduzieren Temperaturunterschiede

Ein Baum gibt durch den Prozess der Evapotranspiration Wasserdampf an die Luft ab. Gleichzeitig erhöht die Entwaldung die Lufttemperatur und die Windgeschwindigkeit. Das bedeutet, dass ein Baum uns schützen kann, indem er als Windschutz fungiert. Diese wenigen Gründe zeigen uns, wie wichtig es ist, Bäume zu pflanzen. Sie sind ein wesentliches Gut für das Klima und die Verringerung der Umweltverschmutzung.

FÜR DEN PLANETEN

EIN GEPFLANZTER BAUM

Seit unseren Anfängen arbeiten wir daran, die Umwelt zu schützen. Der Zukunft unseres Planeten verpflichtet, möchten wir eine bessere Umwelt für zukünftige Generationen sicherstellen.
Bäume sind unsere stärksten Verbündeten, wenn es darum geht, das Leben auf der Erde zu erhalten und den Klimawandel zu bekämpfen.
Für jedes verkaufte Modell pflanzen wir mit Reforest'action einen Baum in den Gebieten, die am stärksten von Entwaldung betroffen sind.

Erzeugte Vorteile für 1 gepflanzten Baum

・KLIMA: 0,15 Tonnen gespeichertes CO2
・BIODIVERSITÄT: 3 Tierheime geschaffen
・GESUNDHEIT: 4 Monate Sauerstofferzeugung
・BESCHÄFTIGUNG : 1 Arbeitsstunde erstellt

Warum bei Reforest'Action mitmachen?

Es ist hauptsächlich eine kollektive Pflanzplattform, die jedem die Möglichkeit bietet, Bäume für Wiederaufforstungsprojekte zu pflanzen. REFOREST’ACTION existiert seit 2010 dank Stéphane Hallaire. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, das Bewusstsein zu schärfen und zugunsten der Wälder zu arbeiten.
Derzeit befasst sich diese Plattform offiziell mit den Wäldern Frankreichs. Das bedeutet, dass seine Aktionen im Wesentlichen darauf abzielen, Bäume in Frankreich zu pflanzen. Die Wiederaufforstungsprojekte zielen jedoch auch darauf ab, Wälder im Ausland wiederherzustellen. Jedes Unternehmen, das sich dieser grünen Plattform verschrieben hat, beteiligt sich offen an seinen Aktionen zum Schutz des Planeten.

Wie kann ich mich engagieren?

Wir freuen uns, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und einen nachhaltigen Beitrag zu wichtigen Klima- und Biodiversitätsproblemen zu leisten. Für jedes verkaufte Modell pflanzen wir mit Reforest'action einen Baum. Anschließend senden wir Ihnen das Pflanzzertifikat per E-Mail zu.

Entdecken Sie UNSERE SAMMLUNG

Pflanzen Sie einen Baum auf AUFWALDAKTION

Entdecken Sie unsere umweltbewusste Kollektion